THL-Einsatzübung -Verkehrsunfall-

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – so die Einsatzmeldung für unsere Teilnehmer am Freitagabend.

Gemeinsam mit der Unterstützung des BRK konnten die Lehrgangsteilnehmer die Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person beüben.

In klar strukturierter Form wurden die einzelnen Arbeitsschritte erklärt und die Teilnehmer hatten die Möglichkeit die diversen Gerätschaften und den Umgang selbst einmal auszuprobieren. Übungsleiter Markus Peschl erklärte vorab und auch während der einzelnen Übungsabschnitte immer wieder die genaue Vorgehensweise bei der technischen Rettung.

Die motivierten Teilnehmer trotzten auch den schlechten Witterungsverhältnissen bei starkem Regen und Temperaturen von knapp über Null.

Ein besonderer Dank gilt hierbei der BRK Bereitschaft Spiegelau mit ihrer Helfer vor Ort Einheit die die rettungsdienstliche Komponente übernahm, sowie der BRK Bereitschaft Grafenau die ihren RTW für die Übung bereitgestellt hatten.

Werbeanzeigen

Pilotlehrgang THL Modul A startet Ende April 2017

Die Vorbereitungen laufen seit Monaten auf Hochtouren. Ende April ist es nun soweit. Der THL Lehrgang im Landkreis Freyung-Grafenau startet mit dem dem Modul A (Grundlehrgang). Dieser Lehrgang beinhaltet allgemeine Lehrgangsinhalte zugeschnitten auch auf kleinere Feuerwehren ohne spezielle Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung.

Lehrgangsleiter und Initiator der Ausbildung Kreisbrandmeister Thomas Mayer hat ein Team an Ausbildern aus verschiedenen Feuerwehren um sich versammelt. Im Rahmen dieser Ausbildergruppe wurden gemeinsam die Lehrgangsinhalte ausgearbeitet, organisatorische Aufgabenverteilungen durchgeführt und der Ablauf der Schulung geplant. Auch eine kleine Prüfung zum Abschluss des Lehrgangs als Evaluierung der Wissenserweiterung der Teilnehmer darf hierbei natürlich nicht fehlen.

Das Modul B (spezielle technische Rettung / Verkehrsunfall) soll im Herbst diesen Jahres folgen. Bereits jetzt sind dafür schon mehrere Anmeldungen bei der Lehrgangsleitung eingegangen.

Wir das Ausbilderteam wünschen den Teilnehmern viel Spaß, Erfolg und freuen uns schon auf einen interessanten Lehrgang mit vielen Möglichkeiten des Erfahrungsaustauschs.